holzhausen_leipzig_0604_4_4
Holzhausen, Leipzig

Holzhausen, Leipzig: Protokoll Ortschaftsratssitzung Oktober 2021

Holzhausen, Leipzig, 06.04.2022 – Protokoll der Ortschaftsratssitzung vom 14. Oktober 2021. Themen u.a.: Ortsteilteilrundgänge, Radrennbahn, Sonnenblumen, Baumscheiben. Tagesordnungspunkte eins bis vier: Formales.

Tagesordnungspunkt fünf: Sachstandsberichte

Bauarbeiten Haltestelle Sophienhöhe gehen voran (Linie 74 in Zukunft rein elektrisch). Kameras am Monarchenhügel sind von der Stadtverwaltung zur Parkraumüberwachung angebracht worden (Aufbau eines digitalen Parkraum-Management-Systems). Verpixelung ist so eingestellt, dass Grundstücksüberwachung u.ä. nicht infrage kommt.

Tagesordnungspunkt sechs: Anträge Brauchtumsmittel 2021

Heimatverein beantragt 120,00 Euro zur Erneuerung der durch Vandalismus beschädigten Schautafel in der Ortsmitte. Votum: 6/0/0.

FC Eintracht Holzhausen beantragt 1.800 Euro für die Anschaffung von Toren für die
Jugendmannschaften. Diskussion: Sportförderung geht vor Brauchtumsmittelvergabe, allerdings sind die Beantragungsfristen bei der Stadt bereits verstrichen.

Gegebenenfalls müssen die Mittel
zurückgegeben werden (im Sinne der Gleichbehandlung der Sportvereine). Votum: 6/0/0.

Tagesordnungspunkt sieben: Zukunft der ehemaligen Radrennbahn

Für die zukünftige (überwiegend sportliche) Nutzung der Radrennbahn im Sinne Holzhausens müsste ein Verein das Gelände der Radrennbahn pachten. Achim Haas, Udo Kiesewetter, Hans-Jürgen Raqué, Arnd Besser entwerfen Vereinssatzung bis
zur nächsten Sitzung.

Radrennbahn Holzhausen, Herbst 2021

Tagesordnungspunkt acht: Vorschlag Rundgang durch Holzhausen

Fläche Holzhausens aufteilen und regelmäßige Teil-Rundgänge des Ortschaftsrates durch den Ort durchführen. Zum Beispiel einmal im Quartal. Sinn der Aktionen: Es soll mehr Bürgernähe geschaffen werden.

Tagesordnungspunkt neun: Sonnenblumen für Holzhausen

Gesamtkonzept für Baumscheiben, Blühstreifen usw. für Holzhausen entwickeln.

Tagesordnungspunkt zehn: Schulweg Feldstraße

Bürgeransprache: Aktuell wird die Straße als Umleitung genutzt, große Gefahr für radfahrende Kinder (nicht nur). Betreiberin des Ponyhofes beschwert sich, dass viel zu schnell gefahren wird, es sei tatsächlich Gefahr im Verzug. Meldung an VTA und Ordnungsamt (VA: Hans-Jürgen Raqué und Achim Haas).

Tagesordnungspunkt elf: Sonstiges & Termine

Einladungsliste für Vereine wird durch den Ortsvorsteher erstellt. Zur nächsten Sitzung werden der Heimatverein und die FFW eingeladen.

Konsum/Post? In der Konsumzentrale hat Hannelore Pohl die Auskunft bisher nicht erhalten, hat sich sehr bemüht (jeden Tag angerufen), bemüht sich weiter.

Seniorentanzverein: Termin im Kirchheim mittwochs 17.30 bis 19.00 Uhr möglich (Ulrike Böhm fragt nach).

Tagesordnungspunkt zwölf: Einwohnerfragestunde

Beirat für Gesundheitsförderung („Gesundes Leipzig“) stellt Fördermittel bereit für Projekte, die der Gesundheit der Menschen dienen, jede(r) kann entsprechenden Antrag stellen.

Anwohner aus Kleinpösnaer Straße beschwert sich über extremen Verkehr auf der Straße seit März 2021, Radfahrende werden gefährdet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.