holzhausen_leipzig_fernmeldeturm_2021
Holzhausen, Leipzig

Holzhausen, Leipzig, Ortschaftsrat April 2021

Holzhausen, Leipzig, 10.05.2021 – Ortschaftsrat, Protokoll April 2021. Themen u.a.: Flexa, Ortsblatt, Energieberg Colmer, Täschners Musikgarten.

Tagesordnungspunkte eins bis vier: Formales. Tagesordnungspunkt fünf – Fachförderrichtlinie Brauchtumsmittel: Wird an dieser Stelle lediglich verlinkt. Grund: der Einreicher.

Tagesordnungspunkt sechs – Umgestaltung des Speisesaales der Grundschule Holzhausen

Es gibt Überlegungen, den Speisesaal zu renovieren und umzugestalten, damit er für Vereine nutzbar wird. Herr Schneider hat sich dieser Thematik angenommen und ein Gespräch mit Bürgermeister Hörning geführt. Herr Schneider berichtet im Rahmen der Sitzung von dem Gespräch.

BM Hörning begrüßt die Anstrengung und würde das Anliegen unterstützen. Er möchte im Rahmen einer Sitzung des OR teilnehmen, um über die Zukunft der Halle reden zu können. Gemeinsam mit Bauamt und Schulamt, um Ideen zu besprechen, was mit dem Raum machbar ist.

Die Schule würde eine Nutzung des Raums über eine schulische Nutzung hinaus für den Ortsteil unterstützen.

Es gibt eine Reihe von Überlegungen zu Veranstaltungen, die in diesem Rahmen durchgeführt werden können. Laut Herrn Schneider müsste für den Raum baulich einiges getan werden.

Der Ortschaftsrat wird seitens Herrn Rosenthal gefragt, ob er eine formale Verfolgung wünscht. Dies wurde durch den OR bejaht. Der OR wird sich im Rahmen einer gesonderten Sitzung zusammenzufinden, um weitere Details zu besprechen.

Tagesordnungspunkt sieben – Fahrplan Ortschaftsrat 2021

Der Ortsvorsteher berichtet über die geplanten Aktivitäten des OR in Holzhausen. Themen für 2021:

● Speisesaal Grundschule

● Herr Jana/VTA nächste Sitzung

● Herr Dienberg Juni/Juli

● Vereine aus Holzhausen sollen eingeladen werden, um sich vorzustellen.

Es gab außerdem den Vorschlag seitens Herrn Schneider, dass der OR eine Halbjahresplanung macht, um die Arbeit des OR für die Bürger transparenter zu machen.

Herr Rosenthal wird über eine Planung zur alten Deponie Holzhausen berichten. Idee ist, dort den Energieberg Holzhausen zu errichten. Er wird dazu auf der nächsten Sitzung berichten.

Dabei handelt es sich um eine Solaranalage auf der Deponie Holzhausen zusammen mit dem Landkreis Leipzig.

Es wird auch darum gebeten, den Link zur Sitzung eher zur Verfügung zu stellen. Derzeit ist dieser erst am Vortag verfügbar. Das würde auch mehr interessierten Bürgern die Möglichkeit geben, an der Sitzung teilzunehmen.

Tagesordnungspunkt acht – Aufwertung/Veränderungen Ortsblatt „Der Holzhausener“

Die letzte Ausgabe wurde sehr positiv aufgenommen. Herr Kiesewetter berichtet, dass das Blättchen vor allem aus Werbung besteht – er vermisst weitere Informationen wie z.B. Sterbeanzeigen.

Er schlägt vor, dass dem Blatt auch Informationen der Stadt beigefügt werden, die z.B. auch im Amtsblatt vorhanden sind. In dem Zuge wird berichtet, dass das Leipziger Amtsblatt nicht ordentlich in Holzhausen verteilt wird.

Gerade hier wäre sinnvoll, dass die Stadt auch das Amtsblatt in Holzhausen verteilen lässt. Es wurde auch die Möglichkeit diskutiert, weitere Inhalte z.B. aus dem Amtsblatt einzubinden.

Der Jugendclub wird bei einer Normalisierung der aktuellen Situation wieder regelmäßiger über Aktivitäten berichten. Auch die Bibliothek könnte z.B. Buchvorstellungen ins Ortsblatt integrieren.

Tagesordnungspunkt neun – Leipziger Kulturjahr 2024 – „Die Stadt als Bühne“ – Ideensammlung Veranstaltungen Holzhausen

Die Kulturbürgermeisterin bittet, dass die Randteile der Stadt sich im Rahmen der Veranstaltungen vorstellen.

Als Vorschlag wird die Veranstaltung vorgeschlagen, über die bereits für dieses Jahr nachgedacht wurde.

Mini-Jazz-/Klassik-Festival in Täschners Garten. Die Stadt fördert die Veranstaltung mit 23.000 Euro. Damit lassen sich Band/Technik und alle weiteren Voraussetzungen für die Durchführung der Veranstaltung finanzieren.

Ein Name für die Veranstaltung könnte „Täschners Musikabend“ oder „Musikgarten“ sein.

Das Projekt muss bis Ende Juni grob umrissen werden. Die Zeit, um mit den Vereinen ins Gespräch zu kommen, ist sehr knapp. Die Information dazu wurde sehr kurzfristig bereitgestellt.

Tagesordnungspunkt zehn – Sonstiges und Termine

Flexa ist gestartet zum 1. April. Es fahren mittlerweile Taxen durch Holzhausen. Der Start wurde als sehr rumplig empfunden. Auch die Kommunikation hätte besser gestaltet sein können.

Es wird um eine Evaluation der Nutzung und Auslastung gebeten – vorzugsweise nach einem Quartal der Nutzung.

Die Kommunikation über das Angebot sollte auch noch mal nach außen getragen werden – z.B. Facebook, Instagram des Jugendclubs oder dem Ortsblatt – vielleicht als Geschichte, wie das am besten funktioniert.

Tagesordnungspunkt elf – Einwohnerfragestunde

Frage von Herrn Steinberg: Ab Sommer 2021 wird die Heinrich Mann Schule in Meusdorf saniert. Es wird eine Containerschule geben.

Der Weg zur Parkstraße ist unbefestigt und verfügt über keinen Rad-/Fußweg. Es wird darum gebeten, hier eine Sicherung zu ermöglichen, da der Weg für die Schüler sehr gefährlich ist. Es gibt keinen richtigen Fußweg. Auch eine langfristige Sicherung wäre wünschenswert.

Laut Ortsvorsteher ist die Thematik an die Verkehrsbehörde weitergereicht. Die Stadt ist sich der Problematik bewusst und wurde beauftragt, hier eine zügige verkehrsrechtliche Lösung bereitzustellen.

Möglich wäre eine Sperrung für den Durchgangsverkehr oder die Einrichtung einer Einbahnstraße von der Pragerstraße kommend mit temporären Verkehrsinseln. Da Herr Jana vom VTA in der nächsten Sitzung anwesend sein wird, wird das Thema dort mit aufgenommen.

Auch der Radweg Richtung Kleinpösna wäre ein wichtiges Thema. Nach StVO ist es Autos nicht möglich, dort unter Berücksichtigung des notwendigen Sicherheitsabstandes Fahrräder oder Fußgänger zu überholen.

Es kommt hier regelmäßig zu sehr gefährlichen Überholmanövern. Die Straße ist als Durchgangsstraße absolut nicht geeignet. Es wird dringend gebeten, auch hier möglichst bald eine Lösung herbeizuführen.

Auch dieses Thema wird in die nächste Sitzung mitgenommen und mit Herrn Jana besprochen.

Zum Protokoll im Allris

One thought on “Holzhausen, Leipzig, Ortschaftsrat April 2021

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.