Holzhausen. Post. Neue Öffnungszeiten.
Holzhausen, Leipzig

Der Post die Postsache als Post getwittert

Holzhausen, Leipzig, 04.02.2022 – Das Thema Post in Holzhausen ist in den letzten Monaten nicht zwingend preisverdächtig aufgefallen. Erst war sie weg und jetzt kommt sie nicht wieder.

Laut dem, was der Ortsvorsteher uns online dazu wissen lässt, liegt es derzeit an einer geeigneten Immobilie. Siehe Ortschaftsrat November 2021, Tagesordnungspunkt 5.

Seitdem wiederum sind rund drei Monate vergangen. Von Fortschritten aber war selbst Anfang Februar nicht viel zu sehen.

Obwohl es in Holzhausen genügend freie Räume gibt. Siehe ehemalige Sparkasse, ehemaliges Gemeindeamt (früher Post) oder die vielen leeren Läden.

Deshalb hat holzhausenleipzig.de am 4. Februar den direkten Weg gewählt und via twitter.com/DeutschePostDHL in der Pressestelle nachgefragt: „Wann werden wir wieder eine Poststelle haben?“

Nachtrag: Am Wochenende 5./6. Februar war das neue Ortsblatt im Briefkasten. In der Februar-Ausgabe wurde die OR-Sitzung Januar besprochen.

Tagesordnungspunkt fünf war die aktuelle Situation rund um die Post. Es sei gesetzlich geregelt, dass eine Post vor Ort sein muss. Einen neuen Betreiber würde es geben.

Schwierig sei, eine geeignete Fläche zu finden, da sie ebenerdig sein muss. Mittlerweile sei man fündig geworden. Weil der Vertrag noch nicht fertig, könne man aber noch nichts Genaueres sagen. Beabsichtigt sei, am 1. März zu eröffnen.

Besonders ärgerlich an diesem Vorgang

Was wir im Februar-Ortsblatt erfahren durften, sei schon im Januar auf der Ortschaftsratssitzung besprochen worden. Das entsprechende Protokoll aber ist bis heute nicht im eRIS veröffentlicht.

Genau, wie auch Oktober und Dezember 2021 noch fehlen.

Ein Anruf im OBM-Büro ergab jedoch schon 2017: Die Veröffentlichung der Sitzungsprotokolle hat zeitnah und im eRIS zu erfolgen. „Der Holzhausener“ wiederum ist weder zeitnah, noch das offizielle Ratsinformationssystem.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.