Leipzig. Holzhausen. Holzhäuser Straße. Bus 74. Foto Bernd Reiher
Dorfsplitter Holzhausen, Leipzig

Pressemeldung der Stadt Leipzig: Holzhäuser Straße wieder für Busverkehr freigegeben – Einschränkungen für Autos bis 27. Oktober

Holzhausen, Leipzig, 13.10.2017 – Ab diesem Freitag, dem 13. Oktober, verkehren die Buslinien 74 und 79 der Leipziger Verkehrsbetriebe in Stötteritz wieder regulär über die Holzhäuser Straße. Die Einschränkungen für Autofahrer zwischen Baumeyerstraße und Endhaltestelle Stötteritz müssen dagegen leider noch weitere 14 Tage bestehen bleiben.

Nach gut sechsmonatiger Bauzeit war vorgesehen, den Abschnitt am 16. Oktober wieder uneingeschränkt für den Verkehr freizugeben. Bei den üblichen technischen Abnahmen im Vorfeld der Freigabe wurden jedoch Mängel in der Bauausführung festgestellt, die vor Nutzung der Fahrbahnen durch den Individualverkehr von der ausführenden Firma abgestellt werden müssen.

Die dafür notwendigen Arbeiten machen eine Verschiebung des Freigabetermins auf den 27. Oktober leider unumgänglich.

Der gemeinsame Ausbau der Holzhäuser Straße durch die Stadt Leipzig, die Leipziger Verkehrsbetriebe und Leipziger Wasserwerke erstreckt sich auf eine Länge von rund 570 Metern. Seit März dieses Jahres werden Fahrbahnen und Gleise, Gehwege, Trink- und Abwasserleitungen sowie die Straßenbeleuchtung erneuert.

Das Vorhaben soll bis Anfang Dezember komplett abgeschlossen sein. Bis dahin werden noch Restarbeiten an angrenzenden Flächen erledigt sowie Bäume und Stauden gepflanzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.