Dorfsplitter Holzhausen, Leipzig

Dorfsplitter #13 – Leipzig, Holzhausen, Ortschaftsrat: Protokoll Dezember 2012

Doch schon seit 20. Februar 2013 ist das Protokoll der Ortschaftsratssitzung vom 11. Dezember 2012 im elektronischen Ratsinformationssystem der Messestadt zu finden. Themen der Sitzung im Adventskranzschimmer: Bahnhofparken, KiTa, Neuigkeiten S78.

Holzhausen, Leipzig, Hauptstraße: Durchbruch 2014/15? Foto: Bernd Reiher
Holzhausen, Leipzig, Hauptstraße: Durchbruch 2014/15? Foto: Bernd Reiher

Tagesordnungspunkt eins auch diesmal: Bestätigung Tagesordnung. Punkt Nummer zwei – Protokollkontrolle: Frau Tretzak hat zwei Anfragen: Stand der Besetzung der Leitung der Kindertagesstätte? Vertretung und Neubesetzung – es ist alles geregelt. „P+R“ im Bereich des Haltepunktes? Keine neuen Erkenntnisse – Frau Grimm werde diesbezüglich bei den entsprechenden Stellen nachfragen.

Tagesordnungspunkt drei – Anhörung zu „DS V/2585“ Bedarfsplanung Kindertagesstätten für den Zeitraum Januar bis Dezember 2013: Die Situation der Kindertagesstätte in Holzhausen wird als zufriedenstellend angesehen. Es gibt für den Ortschaftsrat keinen Handlungsbedarf.

Tagesordnungspunkt vier – Anhörung zu „DS V/2548“ Abfallwirtschaftssatzung: Es sind keine wesentlichen Änderungen vorgesehen. Auch hier gibt es keinen Handlungsbedarf für den Ortschaftsrat. Tagesordnungspunkt fünf – Anhörung zu „DS V/2549“ Abfallwirtschaftsgebührensatzung: Es wird vom Ortschaftsrat vorgeschlagen, in den Bereichen der Hauptstraße und des Walter-Markov-Ringes zwei zusätzliche Verkaufsstellen für die Abfallmarken einzurichten.

Tagesordnungspunkt sechs – Einwohnerfragestunde: keine Anfragen von Einwohnern. Punkt sieben – Informationen, Anfragen, Verschiedenes: Es gibt den Hinweis seitens der Stadt, dass die Realisierung des Ausbaus der S78 für 2014/2015 vorbehaltlich der Zustimmung zum Haushalt gesichert ist.

Protokolllink

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.