Dorfsplitter

Bauarbeiten Ortsdurchfahrt der S 78 durch Holzhausen

Stadt Leipzig, Pressemitteilung vom 24. Juni 2016: Kreuzung Stötteritzer Landstraße/Hauptstraße ab Montag, 27. Juni 2016 in östlicher Richtung frei. Südliche Einmündung der Kreuzung Richtung Liebertwolkwitz ab 27. Juni 2016 voll gesperrt.


Schwere Übung für manche Kfz-Lenker seit Montag: Umdenken wegen neuer Baustellenführung. Foto: Bernd Reiher
Holzhausen, Leipzig: Schwere Übung für manche Kfz-Lenker seit Montag: Umdenken wegen neuer Baustellenführung. Foto: Bernd Reiher

Der zweite Straßenbau-Teilabschnitt an der Kreuzung Stötteritzer Landstraße / Hauptstraße in Holzhausen steht kurz vor dem Abschluss. Bis zum 27. Juni 2016 soll die östliche Einmündung der Stötteritzer Landstraße erneuert sein. Damit ist dieser Abzweig in und aus Richtung Seifertshain wieder ohne Einschränkungen befahrbar.

Im dann folgenden letzten Bauabschnitt wird die südliche Einmündung der Kreuzung umgebaut. Deshalb ist ab 27. Juni 2016 der Abzweig nach Liebertwolkwitz (Händelstraße) voll gesperrt. Der Durchgangsverkehr wird in beiden Richtungen über Zuckelhäuser Ring/Alte Tauchaer Straße umgeleitet.

Es ist geplant, alle Straßenbauarbeiten an der Kreuzung bis Anfang August abzuschließen. Damit können dann die Straßenbauarbeiten auf der Hauptstraße im Bereich der Kirche fortgesetzt werden.

Die Gesamtmaßnahme zur Erneuerung der Ortsdurchfahrt soll bis Dezember 2016 abgeschlossen sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.