holzhausen_leipzig_monarchenhuegel_10082021_foto_berndreiher
Holzhausen, Leipzig

Verkehrs- und Tiefbauamt: Bushaltestellen werden ausgebaut

Holzhausen, Leipzig, Pressemitteilung der Stadt Leipzig vom 23. Juli 2021 – Ab dem 26. Juli bis etwa Mitte September werden die Bushaltestellen „An der Schule“ in der Straße An der Schule (Lindenthal) und „Monarchenhügel“ (Meusdorf/ Liebertwolkwitz) in der Prager Straße barrierefrei ausgebaut.

Während der Bauarbeiten wird die Straße An der Schule für den motorisierten Individualverkehr und den Radverkehr voll gesperrt. Fußgänger werden während der Bauzeit mittels Hinweistafeln durch die Baustelle geführt. Die Buslinien werden über die Lindenthaler Hauptstraße umgeleitet und Ersatzhaltestellen eingerichtet.

holzhausen_leipzig_haltestelle_monarchenhuegel_10082021_foto_berndreiher
Holzhausen, Leipzig: An der Haltestelle Monarchenhügel wird gebaut. Foto: 10.08.2021, Bernd Reiher

Die Haltestellen „Monarchenhügel“ werden neu am Fahrbahnrand errichtet. Dadurch ist auch eine Anpassung der vorhandenen Fußgängerampel erforderlich. Zudem wird der Fahrgastunterstand an der landwärtigen Haltestelle erneuert. Während der Bauzeit wird der Verkehr mit einer Wechselampel an der Baustelle vorbeigeführt.

Beide Maßnahmen werden aus Mitteln des Zweckverbandes für den Nahverkehrsraum Leipzig gefördert. +++

Zur Pressemitteilung bei leipzig.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.