Dorfsplitter

Polizei-Bericht, Leipzig, Holzhausen: Heuballen gebrannt

Meldung der Leipziger Polizei. Ort: Leipzig Holzhausen, Zuckelhausener Ring. Zeit: 22.07.2013, 02:28 Uhr

Helle Aufregung in Holzhausen als in den frühen Morgenstunden plötzlich die FFW zu einem Feuer ausrücken musste. Aus bisher ungeklärter Ursache kam es auf einer leerstehenden Pferdekoppel zum Brand von 32 Heuballen. Durch die Kameraden der Feuerwehr wurden die Ballen kontrolliert abgebrannt. Zu einer Gefährdung von Gebäuden bzw. Tieren kam es nicht.

Heuballen in Zuckelhausen im Juli 2012. Foto: Bernd Reiher
Heuballen in Zuckelhausen im Juli 2012. Foto: Bernd Reiher

 

Der entstandene Schaden steht aus. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die Hinweise zum Sachverhalt oder den unbekannten Tätern geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Südost, Richard-Lehmann-Straße 19 in 04177 Leipzig, Tel. (0341) 3030 -100 zu melden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.