Dorfsplitter

Leipzig, Holzhausen und der neue Ortsvorsteher: Interview mit Hans-Jürgen Raqué

Leipzig, Holzhausen: Im Dorf ist im Jahr 2014 eine Ära zu Ende gegangen: das Dorf hat einen neuen Ortsvorsteher bekommen. Sicherheit und Ordnung, also die nicht enden wollende Einbruchsserie und die illegalen Müllablagerungen im öffentlichen Raum, sind einige seiner Themen. Wichtg scheinen ihm aber auch solche Dinge wie Dorfgemeinschaft, die weitere Entwicklung des ehemaligen Sprio-Geländes, Kindergartenplätze und ein besserer Draht zwischen Verwaltung und Einwohnern.

Tierarzt und seit 11. November Ortsvorsteher: Hans-Jürgen Raque. Foto: Raque

Sein Name: Hans-Jürgen Raqué. Manchem Tierfreund ist er schon länger ein Begriff, weil der in Leipzig ausgebildete Tierarzt seine Praxiszelte vor einigen Jahren in der Holzhausener Sophienhöhe aufgeschlagen hat.

Da sich mit dem Namen Raqué seit dem 11. November 2014 aber auch das Amt des neuen Ortsvorstehers des Rietzschkedörfchens verbindet, hat Bernd Reiher am 25. November sein altes L-IZ-Reportermikrofon reaktiviert, um sich mit dem neuen Dorfobersten über seine Vorhaben, Ziele und Wünsche für Holzhausen zu unterhalten.

Herausgekommen ist ein rund 14-minütiges Gespräch mit erhellenden Einblicken in die Arbeit des Holzhausener Ortschaftsrates, aber auch Handy-Signalen. Geschnitten wurde trotzdem nicht – der Gesprächsfluss hatte Vorrang, seine Originalität wäre mit dem Schneidewerkzeug verfälscht worden.

[soundcloud url=“https://api.soundcloud.com/tracks/179242571″ params=“auto_play=false&hide_related=false&show_comments=true&show_user=true&show_reposts=false&visual=true“ width=“100%“ height=“450″ iframe=“true“ /]

Hinweis: Mit Browsern wie Safari, Internet Explorer und Firefox funktioniert das eingebettete Soundcloud-Audio scheinbar reibungslos. Probleme gibt es aber mit Opera. Nutzer dieses Web-Fensters werden das hier platzierte Soundcloud-File im besten Fall sehen, es aber weder starten noch die dahinter steckende Datei herunterladen können. Bis eine Lösung gefunden sind sie gebeten, auf die oben angegebenen Alternativen auszuweichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.