Holzhausen, Leipzig

Holzhausen, Polizeimeldung: Schwere Verletzung nach Verkehrsunfall – Zeugenaufruf

Holzhausen, Leipzig, 12.01.2022 – Meldung der Polizeidirektion Leipzig vom 12.01.2022. Quelle: Medienservice Sachsen.

Ort: Leipzig (Holzhausen), Hauptstraße
Zeit: 11.01.2022, 10:25 Uhr

Gestern (11.01.) ereignete sich in Holzhausen ein Verkehrsunfall, bei dem eine Radfahrerin (81) schwer verletzt wurde. Sie war mit ihrem Rad auf dem Gehweg vor dem dortigen Netto-Einkaufsmarkt unterwegs. Ob sie ihr Fahrrad schob oder damit fuhr, ist nicht bekannt.

Die Fahrerin (74, deutsch) eines Pkw Mitsubishi Grandis in der Farbe Grau war gerade im Begriff, den Parkplatz des Discounters zu verlassen, als es zum Zusammenstoß zwischen beiden kam.

Die 81-jährige stürzte und musste aufgrund ihrer Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Gegen die Pkw-Fahrerin wird nun wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt. Zudem entstand Sachschaden in Höhe von circa 1.500 Euro.

Die Polizei sucht nach Zeugen und Zeuginnen, die den Unfallhergang beobachtet haben. Speziell steht die Frage im Raum, ob die 81-Jährige ihr schwarzes Damenrad fuhr oder schob.

Diese werden gebeten, sich an die Verkehrspolizeiinspektion Leipzig, Schongauerstraße 13, 04328 Leipzig, Tel. (0341) 255 – 2817 (tagsüber) sonst 255 – 2910, zu wenden. (cg)

https://www.medienservice.sachsen.de/medien/news/1035398

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.