Holzhausen, Leipzig

Holzhausen, Leipzig, Polizeimeldung: Vermögensschäden nach Schockanrufen

Holzhausen, Leipzig, 18.02.2022 – Meldung der Polizeidirektion Leipzig vom 18. Februar 2022. Quelle: polizei.sachsen.de.

Vermögensschäden nach Schockanrufen

Durch die Polizeidirektion Leipzig wurde bereits gestern eine Warnmeldung zu den sogenannten „Schockanrufen“, bei denen sich Betrüger und Betrügerinnen als Amtspersonen ausgeben, veröffentlicht.

Insgesamt wurden mindestens 15 Fälle im Stadtgebiet und den beiden Landkreisen  polizeibekannt. In zwei Fällen trat ein wirtschaftlicher Schaden ein.

1. Fall

Ort:     Markkleeberg
Zeit:    17.02.2022,  gegen 12:00 Uhr

Gegen Mittag erhielt eine 90-Jährige einen Anruf von einer vermeintlichen Polizeibeamtin, die ihr mitteilte, dass ein Angehöriger einen schweren Unfall verursacht hat, bei dem eine Person getötet wurde.

Die Rentnerin erhielt in den nächsten Stunden immer wieder Anrufe mit neuen Details und wechselnden Gesprächspartnern. Ein vermeintlicher Staatsanwalt erklärte ihr schlussendlich, dass eine Kautionszahlung nötig sei, um eine sofortige Haftstrafe auszusetzen.

In der Folge übergab die Rentnerin, die zuvor von ihrer Nachbarin (85) nach Schilderung des Sachverhalts eine finanzielle Unterstützung erhalten hatte, eine niedrige fünfstellige Summe an einen fremden Mann.

2. Fall

Ort:      Leipzig (Holzhausen)
Zeit:     17.02.2022,  gegen 17:15 Uhr

Auch ein Mann (84) aus Holzhausen wurde Opfer der Betrüger. Die Schilderungen ähnelten sich stark.

In diesem Fall wurde ebenfalls ein Angehöriger als Verursacher eines Verkehrsunfalls mit Todesfolge in polizeilichen Maßnahmen festgehalten. Ein vermeintlicher Richter forderte die Zahlung einer Kaution, die mit Bargeld oder Wertgegenständen gezahlt werden soll.

Der Rentner übergab Bargeld und Schmuck im Wert einer hohen vierstelligen Summe.

In allen bekannt gewordenen Fällen hat die Kriminalpolizei die Ermittlungen wegen Verdacht des Betruges (Versuch und Vollendung) und Amtsanmaßung aufgenommen.

https://www.polizei.sachsen.de/de/MI_2022_87333.htm

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.