Dorfsplitter

KWL: Holzhausen – Vollsperrung Stötteritzer Landstraße ab 17. Juni

Pressemitteilung Kommunale Wasserwerke Leipzig: KWL beseitigt Schaden an Trinkwasserleitung in Holzhausen – Umleitung ausgeschildert

Die KWL – Kommunale Wasserwerke Leipzig GmbH – repariert vom 17. Juni bis 29. Juni 2013 eine defekte Trinkwasserleitung in Leipzig-Holzhausen. Während der Reparaturmaßnahmen wird die Stötteritzer Landstraße, zwischen Arthur-Polenz-Straße und Hauptstraße, für den Straßenverkehr voll gesperrt. Eine Umleitung über die Mölkauer Straße und die Kärrnerstraße ist ausgeschildert.

kdvmldomv
Die Ursache der Sperrung liegt laut KWL unter den Gleisen der Bahn. Foto: Bernd Reiher

Als Ursache für das Leck in der 15 Zentimeter starken Trinkwasserleitung vermutet die KWL Materialermüdung aufgrund des Alters und der hohen Beanspruchung. Die Schadstelle befindet sich unter den Gleisen der Deutschen Bahn. Über eine kurzzeitig notwendige Versorgungsunterbrechung im Zuge der Reparaturmaßnahmen informiert die KWL die betroffenen Anschlussnehmer im Vorfeld direkt.

Die KWL versorgt über ein mehr als 3.200 Kilometer langes Leitungsnetz 634.000 Menschen in Leipzig und Umgebung rund um die Uhr mit frischem Trinkwasser. Teile des Netzes sind dabei über 80 Jahre alt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.